Wie Gel Cannabisbehandlungen verändern könnte

Was wäre, wenn ich Ihnen das Medikament sagen würde Cannabis könnte bald eine neue Form annehmen? Dieses kommende Gel könnte Cannabisbehandlungen verändern.

PreveCeutical, a Pharma-Konzern mit Sitz in Vancouver, erwarb kürzlich die Rechte zur Kommerzialisierung der „Sol-Gel“-Technologie. Sol-Gel, entwickelt von einer Gruppe von Forschern an der University of Queensland in Australien, ist im Grunde ein Spray, das einen Flüssigkeitsstrahl ausstößt. Die Flüssigkeit verwandelt sich dann in ein Gel, wenn sie mit einer unserer inneren Membranen in Kontakt kommt, die Gewebe sind, die unseren inneren Körper auskleiden. Leicht zugängliche Membranen, wie das Innere unserer Nase, sind wahrscheinlich das Ziel des Sprays. PreveCeutical hat erklärt, dass ein Nasenspray eine primäre Technologie ist, auf die sie hinarbeiten, was bedeutet, dass ein schnelles Pumpen in unsere Nasen bewirken könnte Cannabinoide zu unserem Körper. Das heißt, diejenigen, die nach neuen Wegen suchen, sich zu treffen medizinisches Cannabis Bedarf könnten in naher Zukunft Sprühflaschen verwenden.

Sol-Gel: Wie Gel Cannabisbehandlungen verändern könnte
Foto von: Cottonbro

Warum Gel gegenüber anderen Cannabisbehandlungen?

Was genau sind also die Vorteile des Sol-Gel-Sprays gegenüber anderen Formen der Cannabisbehandlung? Zum größten Teil haben verschiedene Arten von Cannabis unterschiedliche Konzentrationen Bioverfügbarkeit wenn sie durch unseren Körper gehen. Essbares und andere orale Formen von Cannabis haben mit durchschnittlich 4 bis 20 Prozent einige der niedrigsten Bioverfügbarkeitswerte. Das heißt, nur ein Bruchteil der CBD wird tatsächlich den Blutkreislauf erreichen, wenn es durch unser Verdauungssystem geht. Das Inhalieren von Cannabis ist viel besser und liegt bei durchschnittlich 27 bis 60 Prozent. Das Problem ist, dass inhalierte Formen von Cannabis am ehesten von Vermietern verboten werden. Für Mieter gibt es also eine gute Möglichkeit, dass Sie in Ihren Wohnräumen nicht leuchten können, was ziemlich unpraktisch ist.

Das neue Gelspray von PreveCeutical könnte diese Probleme recht gut umgehen. Das Gel haftet an Ihrer inneren Membran, sodass es nicht wie orale Alternativen durch die Verdauung verloren geht. Außerdem ist es ein Spray, sodass Vermieter Sie nicht davon abhalten können, es zu verwenden Rauchen und dampft. PreveCeutical hat auch das Spray feinabgestimmt, um es wirksamer als herkömmliche Nasensprays zu machen sprüht. Die gelbasierte Lösung umgeht viele der natürlichen Selbstreinigungsmechanismen der Nase, was zu einer höheren Bioverfügbarkeit führt.

Sobald das Spray auf den Markt kommt, könnten wir es zur Behandlung einer Vielzahl von verschiedenen verwenden Gesundheitsprobleme. PreveCeutical beabsichtigt Sol-Gel für „Schmerzen, Entzündungen, Krampfanfälle und neurologische Störungen“.

Wir hoffen, dass das Gelverfahren Cannabisbehandlungen für immer verändern wird! Was halten Sie von der Verwendung von Gel für Cannabisbehandlungen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen und folge uns @cannalifenet.

Fußnote(n)


Source link

Share this :

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart