Vorteile von medizinischem Marihuana für HIV/AIDS

Ein einfaches Streichen über das obere und untere Zahnfleisch, gefolgt vom Einführen des Applikators in eine mit Flüssigkeit gefüllte Tube, liefert Ergebnisse in 20 bis 40 Minuten. Selbst bei einer Testempfindlichkeit von 92 % besteht immer noch die Möglichkeit, dass falsch positive oder falsch negative Testergebnisse auftreten. Wenn Sie Zweifel haben, können zusätzliche Tests durch einen Arzt erforderlich sein.

Bitte beachten Sie, dass Kunden für den Erwerb des HIV-Schnelltests für zu Hause mindestens 17 Jahre alt sein müssen.

HIV / AIDS & medizinisches Marihuana

Aids steht für erworbenes Immunschwächesyndrom, und es dauert ungefähr 10 Jahre unbehandeltes HIV, um das Endstadium von AIDS zu erreichen. Aufgeführt als einer der Qualifizierungsbedingungen für Floridas medizinisches Marihuana-Programm können Patienten durch die Verwendung von Cannabis eine Linderung von Symptomen erfahren, die mit HIV/AIDS verbunden sind, wie psychische Belastungen, Erbrechen, Gewichtsverlust und Übelkeit.

EIN klinische Studie Die an der Columbia University durchgeführte Studie mit Schwerpunkt auf HIV-positiven Marihuana-Rauchern kam zu dem Schluss, dass der Cannabiskonsum „die tägliche Kalorienaufnahme und das Körpergewicht mit wenig Anzeichen von Unbehagen und ohne Beeinträchtigung der kognitiven Leistungsfähigkeit erhöht“. (Haney et al., 2007).

Das Leben mit einer chronischen Krankheit kann die psychische Gesundheit und Lebensqualität im Laufe der Zeit beeinträchtigen. Als das San Mateo Medical Center in Kalifornien 252 HIV-Patienten befragte, fanden sie heraus, dass 57 % Cannabis konsumierten, um Angstzustände oder Depressionen zu lindern.

Ein Cannabis bezogen lernen wurde mit Erwachsenen durchgeführt, die an HIV-assoziierter sensorischer Neuropathie litten: ein schmerzhaftes brennendes Nervengefühl in den Beinen. Teilnehmer, die Cannabis rauchten, berichteten von einer „täglichen Schmerzlinderung um 34 %, ohne dass schwerwiegende unerwünschte Ereignisse gemeldet wurden“. (Abrams et al., 2007).

Noch eine Beobachtung lernen Ein Blick auf HIV-bedingte Entzündungen ergab, dass „Cannabiskonsum mit niedrigeren Konzentrationen von entzündlichen Biomarkern assoziiert war, was mit spezifischen anti-neuroinflammatorischen Wirkungen übereinstimmt, die von HIV-neurologischer Dysfunktion profitieren können“ (Ellis et al., 2020).

Prominente mit HIV / AIDS

Vierfacher NBA-Meisterschaftsgewinner und Basketballlegende Magischer Johnson eröffnete 1991 seinen HIV-positiven Status aufgrund von ungeschütztem Sex. Während dieser Zeit gab es ein weit verbreitetes Missverständnis, dass heterosexuelle Personen sich selten mit HIV infizierten. Johnson beschloss, über seinen HIV-Status zu sprechen, um das Bewusstsein zu schärfen.

Früher der bestbezahlte Schauspieler im Fernsehen, Charlie Sheen gab seine HIV-Diagnose 2015 in einem Interview mit NBC bekannt. Sheen beschloss, herauszukommen, um das mit der Krankheit verbundene Stigma zu ändern und anderen zu helfen. Die Einnahme von vier antiviralen Pillen pro Tag hilft Sheen, seinen Zustand zu bewältigen.

Medizinische Marihuana-Kartenauswertungsdienste in den Vereinigten Staaten

Wenn Sie alternative Medizin in Betracht ziehen, könnte medizinisches Marihuana möglicherweise für Sie geeignet sein. Die staatlich zertifizierten Ärzte von Marijuana Doctor sind berechtigt, medizinisches Cannabis für qualifizierende Erkrankungen wie HIV/AIDS und mehr zu verschreiben. Unsere Termine sind risikofrei mit einer Geld-zurück-Garantie, wenn Sie sich nicht für medizinisches Marihuana qualifizieren.

Wir haben auch mehr als 25 medizinische Marihuana-Bewertungskliniken im gesamten Bundesstaat Florida und bieten telemedizinische Dienstleistungen in Connecticut, Louisiana, Missouri, New York, Ohio, Oklahoma, Pennsylvania und Texas an. Bitte beachten Sie, dass in Florida aufgrund staatlicher Vorschriften alle MMJ-Termine persönlich vereinbart werden müssen. Rufen Sie an, um Ihren Termin für eine medizinische Marihuana-Kartenbewertung zu vereinbaren (844) 442-0362 oder Klick hier.

In den letzten Nachrichten haben wir die Eröffnung unseres neuesten Standorts von Marijuana Doctor in gefeiert Seestadt, Florida. Unsere MMJ-Klinik in Lake City bedient die umliegenden Gebiete Jasper, Fort White, Mayo, Live Oak, High Springs und Madison in Florida.


Source link

Share this :

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart