Cannabis-Skunky-Geruch und die Wissenschaft dahinter

Hast Du Dich jemals gefragt, warum Weed wie, nun ja, Skunk riecht? Forscher haben kürzlich die Wissenschaft dahinter aufgedeckt Cannabis und sein skunkiger Geruch.

Obwohl Cannabis in immer mehr Ländern legalisiert wird, kannten wir den Grund für seinen Geruch nicht – bis jetzt. Früher spekulierten viele, dass der Skunk-Geruch von Terpenoiden herrührt, einer Verbindung, die in vielen Cannabisarten vorkommt. Terpenoide sind auch für einen Großteil der Gerüche verantwortlich, die wir mit Cannabis in Verbindung bringen, aber es stellt sich heraus, dass dies nicht der Grund für seine Skunkigkeit ist.

Stattdessen verursachen flüchtige Schwefelverbindungen (VSC) diesen skunkigen Geruch. EIN Gruppe von Wissenschaftlern unter der Leitung von Ian Oswald fanden dies heraus, als sie 13 Blumen von verschiedenen Sorten nahmen. Sie entdeckten, dass die Blume von Bacio Gelato einen Geruch hatte, der der skunkigen Schärfe von Cannabis am ähnlichsten war. Chemisch gesehen besaß diese Sorte mehr VSCs als alle anderen.

Um zu bestätigen, dass VSCs die Hauptkomponente in Skunk-Gerüchen sind, mischten die Forscher es mit anderen üblichen Verbindungen in Cannabis. Der resultierende Geruch ähnelte stark dem, was wir riechen, wenn wir natürliche Cannabispflanzen anzünden.

Cannabis-Skunky-Geruch
Foto von: Mylene2401

Die Wissenschaft hinter dem skunkigen Geruch von Skunk

Im Nachhinein ist es keine große Überraschung, dass VSCs die Hauptursache für den Skunk-Geruch von Cannabis sind. Frühere Erkenntnisse hatten bereits festgestellt, dass die Hauptgeruchskomponente von Skunks und ihrem Spray von VSC stammt. Diese Verbindungen neigen auch dazu, für einige unserer am meisten gehassten Gerüche verantwortlich zu sein, darunter faule Eier, Stinkbomben und, vergessen wir nicht, unsere Fürze. Es ist diese wissenschaftliche Grundlage, die Oswalds Team dazu veranlasste, sich überhaupt mit VSC zu befassen, und sie hatten Recht mit ihren Annahmen.

Aber so sehr wir den Geruch von Stinktieren oder die Blähungen widerspenstiger Mitbewohner hassen mögen, es ist wirklich nicht alles schlecht. Schwefelverbindungen geben uns auch welche angenehme Düfte, wie frisch gerösteter Kaffee. Auch der Geruch von Schwefelverbindungen ist eng mit medizinischen Eigenschaften verbunden. Die molekulare Struktur von VSC ähnelt Knoblauch, der für seine Anti-Krebs-Eigenschaften bekannt ist. Aus diesem Grund spekulieren Oswald und sein Team, dass VSC-Geruchsmoleküle eine gewisse Stärke besitzen könnten medizinische Eigenschaftenzu.

Fußnote(n)


Source link

Share this :

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Enable registration in settings - general
Compare items
  • Total (0)
Compare
0
Shopping cart